Ein Unternehmen mit Tradition

Wir kriegen das hin - heute wie vor 30 Jahren

„Wir kriegen das hin.“ Das hat Alfons Diekmann schon im Jahr 1985 zu seinen Kunden gesagt und Wort gehalten. Ansonsten wäre aus der Ein-Mann-Firma kaum ein mittelständisches Unternehmen für Elektrotechnik mit über 100 Mitarbeitern in Damme geworden.

In diesen rund 30 Jahren hat sich viel getan: Lampen werden heute mit LED bestückt, Sensoren steuern Klima und Heizung in Gebäude. Das Smart-Home erleichtert den Menschen das Leben. In u.a. diesen Bereichen haben wir uns dem Fortschritt gestellt und sind mit ihm mitgegangen.

Trotz allem hat sich unsere Philosophie nicht geändert: Wir suchen nicht das schnelle Geschäft, sondern profitieren von langfristigen Beziehungen zu unseren mehr als 100 Stammkunden. Die sind uns treu, weil auch wir uns treu bleiben. Sie schätzen unsere Lösungen rund um ihre Elektroinstallationen und die hohe Qualität unserer Arbeit zu vernünftigen Preisen.

Für gute Qualität stehen unsere Mitarbeiter, die wir ständig weiterbilden. Weil wir auf clevere Köpfe angewiesen sind. Denn wir brauchen Menschen, durch deren Adern Strom fließt.

Vielleicht liegt der Erfolg an der Bodenständigkeit, die Alfons Diekmann aus der Landwirtschaft mitbrachte. Nachdem er seine Elektriker-Lehre beendete, war er einige Jahre Produktionsleiter im Legehennensektor. Kein Wunder, dass die landwirtschaftlichen Betriebe auch heute noch einen bedeutenden Teil unserer Kunden ausmachen. Eins hat Alfons Diekmann verinnerlicht: Technik dient nicht dem Selbstzweck sondern den Menschen – unseren  Kunden.

Er hat sich als Elektromeister selbstständig gemacht, da er auf eigenen Füßen stehen und Verantwortung übernehmen wollte. Das setzt sein Sohn Thorsten heute engagiert wie sein Vater fort.

Auch der jüngste Anbau einer großen Lagerhalle und neuer Büroräume zeigt, dass wir uns nicht auf dem Erreichten ausruhen, dass wir nicht stehen bleiben. Nun haben wir noch mehr Platz und sind noch effizienter in unserer Arbeit, um stets schneller auf die Wünsche unserer Kunden zu reagieren. Schließlich möchten wir weiterhin in vielen Jahren versprechen: „Wir kriegen das hin.“

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Wir freuen uns auf Sie!



nach oben